Die Aktion für Ihre Gelenk Gesundheit!

 

Sie leiden unter 

GELENKSCHMERZEN?

RHEUMA?

ARTHROSE?

Wir haben die Lösung!

 

Vom 05. - 09. September beraten wir Sie zu folgenden Themen:

 

- Entzündung hemmen!
- Das Gelenk aufbauen!
- Den Schmerz lindern!      Bild: pixabay/Dr. Mauel Gonzalez Reyes


Unser Tipp:

DONA® für Ihre Gelenke

 

- knorpelerhaltend

- entzündungshemmend

- funktionsverbessernd

 

Arthrose ist eine weit verbreitete Gelenkerkrankung. dona® verlangsamt den Verschleiß der Gelenke, indem es das Knorpelgewebe mit Glucosamin versorgt und somit ihre Beweglichkeit verbessert. Dadurch lindert dona® die Gelenkschmerzen & Langzeitfolgen werden somit vorgebeugt. Die medizinische Wirkung von dona® ist in mehreren  wissenschaftlichen Studien belegt. Quelle und Bildnachweis: medapharma


RubaX – Stark gegen den Schmerz, sanft zum Körper

Sie leiden an Rückenschmerzen oder Gelenkschmerzen? Bisher mussten Sie sich immer zwischen Wirksamkeit oder Verträglichkeit entscheiden? Mit Rubax gehört das der Vergangenheit an. RubaX ist 100% natürlich, dabei aber so wirksam wie harte Chemie. Der Inhaltsstoff von RubaX wirkt entzündungshemmend und genauso schmerzlindernd wie chemische Schmerzmittel. Dabei sind RubaX-Produkte bestens verträglich und haben keine bekannten schweren Nebenwirkungen wie Magengeschwüre oder Herzbeschwerden. Mittlerweile vertrauen deshalb hunderttausende Betroffene auf Rubax. 

Quelle und Bild: PharmaFGP GmbH, D-82166 Gräfelfing


Entzündung hemmen mit Wobenzym

Wobenzym enthält Enzyme, natürliche Stoffe, die den Ablauf von Entzündungen im Körper maßgeblich beeinflussen können. Entzündungen sind die Ursache der Schmerzen bei den meisten Gelenkerkrankungen. Durch die gezielte Einnahme dieser Enzyme, wird der Heilungsprozess gesteuert und somit beschleunigt. Statt also lediglich Symptome zu unterdrücken, wie es bei der Behandlung mit herkömmlichen Schmerzmitteln der Fall ist, zielt die Enzymtherapie darauf ab, die Ursache der Beschwerden zu beseitigen. Eine Behandlung der Entzündung mit Enzymen führt zu einer Abschwellung des betroffenen Gewebes, wodurch weniger Druck auf die Nervenzellen ausgelöst wird. In Verbindung mit der verbesserten Durchblutung, die Sauerstoff und Nährstoffe im Gewebe verteilt, wird der Schmerz und die Entzündung gelindert. Quelle und Bild: Mucos Pharma GmbH & Co. KG, Miraustr. 17, 13509 Berlin